Gemeinde Eichenzell

Englisch Deutsch
  • Kontrastansicht Kontrast
  • Tastaturkürzel Tastaturkürzel
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis
Navigation überspringen

» Startseite & Aktuelles » Bericht und Fotogalerie zur Sportlerehrung der Gemeinde Eichenzell 24.11.2017  

Bericht und Fotogalerie zur Sportlerehrung der Gemeinde Eichenzell 24.11.2017


Auch in diesem Jahr konnte die Gemeinde Eichenzell wieder zahlreiche Sportlerinnen und Sportler für ihre Erfolge auszeichnen.
Insgesamt 84 Sportler aus allen Ortsteilen, darunter auch Hessen-, Deutsche- und Europameister, kamen in die Kulturscheune um von Bürgermeister Dieter Kolb für die herausragenden Leistungen geehrt zu werden.
Sport ist ein Hobby mit vielen Vorteilen. In erster Linie der Erhalt von Fitness und Gesundheit.
Laut Bürgermeister Kolb ist es heutzutage hektisch im Alltag und die Zeit ist oft knapp. Sport hilft in dieser Situation dem Alltag zu entfliehen und ist im richtigen Maß die beste Medizin gegen Stress. Das Treffen mit guten Freunden, wie es auch im Verein stattfindet, hilft Stress abzubauen, so der Bürgermeister.
Der Rathauschef bedankte sich bei allen, die in Sportvereinen ehrenamtliches Engagement zeigen und viele Stunden u.a. auch in die Kinder- und Jugendarbeit investieren und so den Nachwuchs im Breitensport sichern.
In acht verschiedenen Sportarten gratulierte Bürgermeister Kolb den Sportlern. Ehrungen wurden in den Sportarten Fußball, Laufen, Tischtennis, Tennis, Hip Hop, Reitsport, Kickboxen und Tunierhundesport durchgeführt.
Neben den Siegen und Aufstiegen in Bezirks- und Kreisebene wurden auch die Hessen-, Deutsche-, und Europameister geehrt. Erfolgreich waren Lotta Braun (Holodeck Skillz kids, 2. Platz bei der Europameisterschaft Starmoves European Championship), Malin Menz (Hessenmeisterin im Kickboxen U19-Junioren), Tara Köcke (Deutsche Meisterin im Kickboxen U15-Jugend), Kristina Bauch (2. Platz bei der Nordhessenmeisterschaft im Springreiten), Werner Gottfried (2. Platz bei der Hessenmeisterschaft Halbmarathon M75), Maya Schneider (2. Platz bei der Deutschen Jugendmeisterschaft im Agility). Ein besonderer Begleiter an der Seite von Maya Schneider war ihr Hund "April". Ein kurzer Auftritt der beiden zeigte das gute Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund.



 


Wappen Eichenzell Gemeinde Eichenzell    Schlossgasse 4    36124 Eichenzell    Tel.: 0 66 59 / 9 79-0    E-Mail: Kontakt